http://www.morschach.ch/de/portrait/wappen/
22.10.2018 22:26:19


Wappen


Wappen
Über das echte Morschacher Wappen gehen die Meinungen weit auseinander. Die einen sagen, dass das jetzige offizielle Wappen zum Namen "Morschach" überhaupt keine Beziehung habe. Andere wiederum versuchten irgendwelche andersartigen Interpretationen zu finden. Es wurden schon verschiedene Wappen angefertigt, die aber nie offiziellen Charakter erhielten.

So versuchte man es mit einem Mohrenkopf im oberen und einem Schachbrett im unteren Feld (auch auf der alten Fahne der Flobertschützen Morschach -1913-). Aber von Schwarzen werden die Morschacher wohl nicht abstammen und Schach ist nicht gerade das Spiel, welches die Einheimischen pflegen.

Bei einem weiteren Versuch wurde statt des Mohrenkopfes, ein Schweinskopf über dem Schachbrett gezeichnet. Dass der Kopf einer "Möre" (Mutterschwein) als Morschacher Wappenbild dargestellt ist, lässt sich erklären, aber das Schachbrett lässt wiederum keine Erklärung zu. Man sagt, dass die Ortsbezeichnung "Schach" von "Schachen" käme. "Schachen" sei ein durch die Natur oder eine künstliche Anlage umgebener Ort.
Der Historiker Viktor Weibel schreibt: "Die Deutung mit "Schachen in den man die Schweine trieb", lässt sich gut in die mittelalterliche Viehwirtschaft einbauen. Man trieb die Schweine noch lange in lichte Wälder, damit sie dort ihre Nahrung suchten".
 
Hier finden Sie das Wappen von Morschach zum Herunterladen _wappen_morschach_rgb.jpg (596.7 kB)