Willkommen auf der Website der Gemeinde Morschach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Amt für Volksschulen und SportStartseite Volksschulen
BasisschriftBisher lernten die Kinder zuerst die Steinschrift, dann die voll verbundene Schrift („Schnüerlischrift“) mit teilweise neuen Buchstabenbildern, um anschliessend eine persönliche, meist nur noch teilweise verbundene Handschrift zu entwickeln.

Dieser Umweg wird in Zukunft entfallen. Die Buchstabenformen der Basisschrift werden unverbunden gelernt und allmählich teilweise verbunden. Verbindungen werden von den Schülerinnen und Schülern individuell dort gesetzt, wo sie die Geläufigkeit der Schrift unterstützen. Damit sollen unnatürliche Bewegungsabläufe mit vielen Richtungsänderungen, die bei den Kindern zu Verkrampfungen führen können, vermieden werden.
Kultur SchwyzUnter www.schukuschwyz.ch wird das reichhaltige Schwyzer und überregionale Kulturangebot für Schulen übersichtlich aufgelistet.
Lernspiele: Lernen mit TüftelmaxOnline Lernspiele
Lernspiele: schnallsches - der schulblogOnline Lernspiele
MPS - Mittellpunktschule Ingenbohl-BrunnenDie Sekundarstufe I umfasst drei Jahre und wird vom Bezirk Schwyz als Mittelpunktschule (MPS) geführt.
An der Mittelpunktschule Ingenbohl-Brunnen werden Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Ingenbohl, Riemenstalden, Morschach-Stoos und dem Bezirk Gersau (3. Sekundarstufe) unterrichtet.
Tastaturschreiben in der PrimarstufeDer Erziehungsrat hat die Rahmenbedingungen für die Einführung des Tastaturschreibens ab der 4. Klasse mit dem ERB Nr. 36 vom 10. Juni 2014 festgelegt. Der Unterricht startet im Schuljahr 2015/16 mit einem webbasierten Lernprogramm.


http://www.sz.ch/documents/Tastaturschreiben_Primarstufe_2015.pdf
Vereine Kanton SchwyzHier findest du für dich passende und attraktive Angebote in deiner Umgebung.

  • Druck Version
  • PDF